menu
FR  DE

Assistent Gesundheit und Soziales EBA

Assistentinnen / Assistenten Gesundheit und Soziales beteiligen sich an der Organisation der alltäglichen Tätigkeiten, um das physische, psychische und soziale Wohlergehen von Menschen jeden Alters zu gewährleisten. Unter Anleitung von Pflege- und Betreuungspersonal führen sie Grundpflege (Hygiene, Ernährung) und Unterhaltsarbeiten durch und entwickeln und fördern zwischenmenschliche Beziehungen.
Die Ausbildung dauert 2 Jahre und führt zu einem Eidgenössischen Berufsattest.

Ausbildungswege

Ausbildung in 2 Jahren

  • Duales System

Andere

  • Validierung der Bildungsleistungen

Arbeitsorte

  • Spitäler, Kliniken, APH, Behindertenheime, Pflege zu Hause, Therapie- und Rehabilitationszentren

Aufgaben

  • Alltagspfelge von kranken Menschen (Körperpflege, Bekleidung)
  • Begleitung von Menschen
  • Hauswirtschaftliche une logistischen Arbeiten

 

Organisation der
Arbeitswelt
Gesundheit und
Soziales Wallis
OrTra SSVs Av. du Général Guisan 1
Postfach 661
3960 Siders
027 455 42 53
powered by /boomerang
ISO 29'990:2010 zertifiziert